Resteverwertung leicht gemacht

Viele kennen es bestimmt: in der Küche liegen noch eine schrumpelige Paprika, etwas Lauch, Kartoffeln, die bereits austreiben und ein Reststück vom Käse. Für alle, die gerne nach Rezept kochen und in der Küche nicht besonders kreativ sind, ist es oft schwer diese unterschiedlichsten Reste entsprechend zu verwerten. Nun kannst du dir bei Restegourmet aber Abhilfe schaffen und alles Übriggebliebene, was du verbrauchen oder verkochen möchtest in einem Rezept verarbeiten.

Die Seite www.restegourmet.de hilft dir dabei, deine Lebensmittel vor der Tonne zu bewahren. Du gibst einfach jene Lebensmittel, die du verbrauchen willst, in das Suchfeld ein und schon werden dir unzählige Rezepte mit genau diesen Zutaten vorgeschlagen.

Genial und total easy!

PS: funktioniert natürlich auch ohne Reste, mit Zutaten deiner Wahl 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.