Pimp your Obst!

Zuviel Obst zuhause? Kein Problem – es gibt noch viele Möglichkeiten der Zubereitung – von Obstkuchen und Marmelade bis hin zu Smoothibags und DEM „Cocktailpartyhit“!...

Was übrig?

Oft lässt es sich nicht vermeiden, dass Lebensmittel übrigbleiben. Sei es durch zu große Packungsgrößen oder weil zu viel gekocht wurde. Macht nichts, wenn man...

Kennst du deinen CO2-Fußabdruck?

Worum geht’s? CO2 ist die chemische Formel für Kohlenstoffdioxyd. CO2 ist verantwortlich für die Klimaerwärmung (steht in direktem Zusammenhang mit dem Treibhauseffekt). Konkret wird die...

Fleisch und seine Folgen

Wer mehrmals pro Woche oder sogar täglich Fleisch oder Wurst isst, ist in Österreich in guter Gesellschaft. Eine Studie von WWF und WU Wien zeigt,...

Avocado und Apfel unter einer Decke

Eine noch unreife Avocado mit einem Apfel in ein Papiersackerl geben – damit ist Schluss mit Warten! Denn Äpfel setzen Ethylen frei, das bringt die...

Gemüse im Sand vergraben

Vergräbt man Karotten, Sellerie oder Pastinaken im Sand, bleiben sie länger genießbar.

Banane einwickeln

Möchte man Bananen länger frisch halten, so kann man einfach etwas Frischhaltefolie um den Strunk wickeln. Das lässt sie langsamer nachreifen.

Lebensmittel bei Höchsttemperaturen

Bei mehr als 30 Grad im Schatten verdoppeln sich Salmonellen und andere Bakterien rasch und so entstehen in kurzer Zeit viele Krankheitserreger. Deshalb ist es...

Sinnvolle Verpackungen

Vor den Feiertagen fällt der Einkauf meist größer aus. Unser Tipp: Einige Lebensmittel beim Einkauf vakuumieren lassen, oder mit dem eigenen Gerät zuhause. So bleiben...